So erreichen Sie uns

BRK Schlossbergklinik Oberstaufen
Schloßstraße 27 - 29
D-87534 Oberstaufen

Tel: 08386 / 701 - 0
Fax: 08386 / 701 - 592

E-Mail

 

Wenn Sie sich für eine Ausbildung zu einem der Gesundheitsberufe

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in,
  • Altenpfleger/in oder
  • staatlich geprüfte/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege)

interessieren, dann finden Sie hier alle Informationen.

Mitglied im

Logo Tumorzentrum München

Kooperationspartner des Roman Herzog Krebszentrums

Herzlich Willkommen!

Schlossbergklinik Oberstaufen

Die BRK Schlossbergklinik Oberstaufen liegt in exponierter Lage über dem Schrothheilbad Oberstaufen im Allgäu. Der Ausblick reicht über die Berge der Nagelfluhkette mit dem Oberstaufener Hausberg, dem Hochgrat, bis zum Säntis in der Schweiz. 

Die BRK Schlossbergklinik Oberstaufen ist eine onkologische Fachklinik mit einer Akutklinik und einer Rehabilitationsklinik. Als Mitglied in den Tumorzentren München und Augsburg sowie dem Roman-Herzog-Krebszentrum ist die BRK Schlossbergklinik stets auf dem akutellen Stand wissenschaftlicher Forschung. Ferner ist sie ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Die Akutklinik verfügt über 80 staatlich geförderte Betten im Rahmen des Krankenhausbedarfsplanes des Freistaates Bayern. Die Rehabilitationsklinik verfügt über 134 Betten, die von der Deutschen Rentenversicherung und den Krankenkassen belegt werden können. Die Schlossbergklinik deckt damit das gesamte Spektrum der onkologischen Behandlung ab - von der akutmedizinischen Betreuung bis hin zur Rehabilitation.

Der Markt Oberstaufen liegt auf 791 Höhenmeter, geographisch im Südwesten des Landkreises Oberallgäu und im Grenzgebiet zum österreichischen Vorarlberg und dem Westallgäu. Oberstaufen ist das einzige Schrothheilbad Deutschlands, hier ist das bewährte Naturheilverfahren nach Johann Schroth beheimatet. Die Infrastruktur ist touristisch geprägt. Für Wanderer gibt es in der Ferienregion Oberstaufen ein rund 300 km langes Wegenetz. Bergbahnen führen zu den Ausgangspunkten zahlreicher Wanderrouten z.B. auf den 1833 m hohen Hochgrat, den Hausberg Oberstaufens. Der Bodensee als Ausflugsziel liegt ca. 45 Autominuten von Oberstaufen entfernt.

I